Albatros Modellfluggruppe e.V. Gau-Algesheim

Mitglied im Luftsportverband Rheinland Pfalz e.V.

Aktivitäten


Was ist so los, in der Albatros Modellfluggruppe

Grundsätzlich versuchen viele Mitglieder täglich aber meist am Wochenende, an dem das Wetter einen Flugbetrieb zulässt, sich auf dem Platz zu treffen und zu fliegen.
Dabei spielt die Jahreszeit keine Rolle und schlechtes Wetter ist relativ …


Traditionell wird das Modellfliegerjahr mit dem Neujahrsfliegen am ersten Wochenende im neuen Jahr eröffnet.


Das zweite offizielle Treffen im Jahr ist das Pappnasenfliegen, das jedes Jahr am Fastnachtssamstag stattfindet.


Im April steht unser jährlicher Arbeitseinsatz an. Hier wird jede Hand gebraucht, um den Platz nach den harten Wintermonaten wieder auf Vordermann zu bringen.


Das Vatertagsfliegen ist bereits seit Jahren zu einer festen Institution geworden.
Von vielen befreundeten Piloten aus anderen Vereinen unterstützt, finden auch mal Fun-Wettbewerbe statt und es wird alles mögliche getan, um für gute Stimmung zu sorgen.


In den Sommermonaten kommt es dann immer häufiger vor, dass spontane Grillpartys veranstaltet werden.


Das Sommerfest, eine 24stündige Verstaltung in Form eines Vereinsfestes, bei dem auch Kontakte zu Mitgliedern von anderen Vereinen geknüpft werden können.
Am Tag wird gefolgen und am Abend gemütlich bei Lagerfeueratmosphäre über allerlei gesprochen. Übernachtung erlaubt und gewünscht.


Die vorletzte Veranstaltung im Jahr ist das Thermikdankfliegen, Anfang Oktober, welches im Jahre 2012 ins Leben gerufen wurde. Auch hier steht wie bei allen Veranstaltungen der Grill zur Verfügung und Gastflieger sind gerne gesehen.


Den Abschluss des Jahres bildet die Weihnachtsfeier, bei der in gemütlicher Runde die Ereignisse des Jahres Revue passieren können.

Albatros Modellfluggruppe e.V. Gau-Algesheim © 2015 Frontier Theme